Abdichtungsfolie

Abdichtungsfolien - sicherer Witterungsschutz für Gebäude

Feuchtigkeit, Temperaturschwankungen und andere Witterungseinflüsse sind der erklärte Feind jedes Hausbesitzers. Je nach Einsatzbereich bieten sich verschiedene Lösungen an, um witterungsbedingte Schäden an Gebäuden zu vermeiden. Abdichtungsfolien aus EPDM-Kautschuk eignen sich besonders zur äußeren, diffusionsoffenen Abdichtung von Bauanschlussfugen im Fassadenbereich. Die Fensteranschlussfolie SWS Vario Extra ist speziell für die Abdichtung zwischen Mauerwerk und Fenster konzipiert.

Überzeugende Materialeigenschaften

Unsere Abdichtungsfolien EPDM Membran und EPDM Membran Fix von Soudal zeichnen sich durch eine hohe Temperatur-, Witterungs- und UV-Beständigkeit aus, auch Mikroorganismen und Chemikalien können dem Material nichts anhaben. Darüber hinaus ist EPDM dehnbar, reißfest und flexibel, selbst bei extremen Witterungseinflüssen bricht die Folie daher nicht auf. Ein weiteres Argument ist die Umweltfreundlichkeit: EPDM enthält keine Halogene oder Chloride und ist sogar recyclingfähig.

Einfach zu verlegen

Überzeugend sind auch die Verarbeitungseigenschaften: Abdichtungsfolien sind einfach und rasch zu verlegen, die Fensteranschlussfolie SWS Vario Extra verfügt über einen praktischen Selbstklebestreifen.