Bodenbelagsklebstoff

Elastisch und belastbar: Der Bodenbelagsklebstoff

Bodenbelagsklebstoff wird überall dort verwendet, wo Bodenbeläge entweder miteinander oder mit dem Untergrund fest verbunden werden müssen. Ob Fliesen, Holz oder PVC: Wichtig ist in jedem Fall, dass der Bodenbelagsklebstoff die Materialien nicht angreift oder verändert. Aus diesem Grund werden die Bodenbelagsklebstoffe grundsätzlich ohne Wasserbeimischung eingesetzt, da eine solche Holzwerkstoffe verändern könnte.

Parkett unkompliziert und haltbar verkleben

Vor der Anwendung aller Bodenbelagklebstoffe muss der Boden den Anforderungen der DIN 18356 "Parkettarbeiten" entsprechen. Dann können Bodenbelagklebstoffe wie der PU-20P Parkettklebstoff effektiv und schnell eingesetzt werden. Die hohe Klebefestigkeit und die gute Abdeckung verschiedener Temperatur-Bandbreiten sorgt für einen sicheren und stabilen Halt. Als einkomponenten Lösung für Wände und Böden bietet sich alternativ der Fix All Floor & Wall Bodenbelagklebstoff an, welcher sowohl wasserfrei, als auch Lösemittel-, isocyanat-, phthalat- und siliconfrei ist. Somit können die unterschiedlichsten Werkstoffe sicher und formstabil mit dem Untergrund verbunden werden.