PU Dichtstoff

PU Dichtstoff überzeugt durch seine besonderen Eigenschaften

Dichtstoffe auf der Basis von Polyurethan wird als PU Dichtstoff bezeichnet. Die vielseitigen Einsatzbereiche erstrecken sich über das Abdichten von Türen und Fenstern bis hin zur Autoreparatur und den Flugzeugbau. Denn das Material dichtet nicht nur ab, es dient auch als elastischer Klebstoff, der besonders häufig im Wohnwagen- und Fahrzeug Bereich Verwendung findet.

Eigenschaften von PU Dichtstoff

Beliebt bei Heimwerken und Profis sind auch die PU Dichtstoffe von Sika und Soudal, die sich nach dem Aushärten sogar schleifen und überstreichen lassen. Gleichzeitig bietet der PU Dichtstoff die Möglichkeit, auch bei Metallkonstruktionen, spannungsausgleichend zu kleben und zu dichten. Selbst Seewasser macht dem hochwertigen PU Dichtstoff nichts aus.

Untergründe für PU Dichtstoff

Ganz gleich, ob Sie Metalle oder Kunststoffen verbinden möchten oder die Untergründe schon lackiert oder nur grundiert sind, mit den PU Dichtstoffen von Soudal und Sika wird das Arbeiten noch einfacher. Schließlich lassen sich selbst Schrumpffugen in Beton abdichten.