Folienklebstoff

Folienklebstoff - die Spezialisten für Fensterdichtbänder und Dampfsperren


An Folienklebstoffe werden im Bauwesen besondere Anforderungen gestellt. Eine hohe Witterungsbeständigkeit und Unempfindlichkeit gegen Korrosion sind unverzichtbare Eigenschaften dieser speziellen Produkte. Je nach Anwendungsbereich stehen Ihnen hier unterschiedlich beschaffene Folienklebstoffe zur Verfügung, die sich auf den üblichen Untergründen anwenden lassen.

Für das Verkleben von Fensterdichtbändern bietet z. B. der Soudafoil 360H optimale Ergebnisse. Bereits bei Temperaturen ab 0°C lässt sich der Folienklebstoff verarbeiten und haftet auf Beton, Zement, Holz, Aluminium, sowie den meisten handelsüblichen Baufolien. Selbst feuchte Untergründe stellen für die Verwendung kein Hindernis dar. Sobald der Klebstoff ausgehärtet ist, lässt er sich problemlos überarbeiten und kann bereits nach kurzer Zeit überputzt werden.
Für das luftdichte Verkleben von Dampfsperren ist der Folienklebstoff Vapourseal aus dem Hause Soudal die erste Wahl. Dieser kann auf allen üblichen Dampffolien und auf feuchten Bauuntergründen angewandt werden, ist UV-beständig und gleicht eventuelle Unebenheiten und sogar Materialspannungen problemlos aus.