Dämmstoffkleber

Dämmstoffkleber: Dauerhafter Halt und hohe Belastbarkeit

Im Bauwesen werden besonders hohe Ansprüche an die verwendeten Materialien gestellt und so müssen auch die speziellen Dämmstoffkleber oft unter schwierigen Bedingungen lang anhaltend optimalen Halt bieten. Eigens für das Zusammenfügen von Wärmedämmstoff- und Trockenbauplatten entwickelt, müssen diese speziellen Klebstoffe wasserabweisend und schwer entflammbar sein und auch schwankenden Temperaturen widerstehen können.

Optimale Eigenschaften für eine saubere Verarbeitung

Der einkomponentige Soubond Easy Dämmstoffkleber ist bereits gebrauchsfertig und kann sofort verwendet werden. Dank der genauen Dosierung ist er besonders sparsam im Verbrauch und bietet auch bei niedrigen Temperaturen bereits eine hohe Anfangshaftung. Der selbstexpandierende Polyurethanklebstoff ist zum Füllen von Fugen zwischen den einzelnen Dämmplatten konzipiert und gleicht dabei sogar entstehende Unebenheiten aus.
Für das Verkleben von Polyurethan- und Polystyrol-Hartschaumplatten eignet sich der Perimeterkleber von Soudal. Dieser stellt somit die gewichts- und platzsparende Alternative zu herkömmlichem Klebemörtel dar. Aufgrund der schnellen Durchhärtung kann der Perimeterkleber bereits nach 2 Stunden überarbeitet werden.